• NEWS +++ NEWS

    24.08.2016

    Presse-Spiegel: Schnuppertag und Ferien-Golf

    Artikel über den Golfclub vom Schnuppertag bis zum Ferien-Golf. Für groß und Klein ist im Golclub...



    20.08.2016

    Die Sieger der 5. Bosch Open

    64 Teilnehmer, viele Gäste (aus Marburg, Mecklenburg-Strelitz, Gelstern-Lüdenscheid, Schmallenberg,...



    13.08.2016

    Matchplay - das große Finale

    Nach dem erstmaligen Ausscheiden des ehemaligen Matchplay-Champions Ecki Hof gegen Josef Strauß gab...



    >>> Pressemeldungen

    Tolle Resonanz zum Golf-Erlebnis-Tag

    Spiel, Sport, Spaß… Golf

    Über 50 Interessierte und 3 Journalisten kamen am Sonntag, den 24. Juli auf die Sassenhäuser Höhe und "schnupperten" rein in die Golf-Welt des GC Wittgenstein, die so anders ist als das weitläufige Klischee. Sechs- und Sechszigjährige spielten zusammen, dass einem das Herz aufging. Eine Junggebliebene fängt bereits am Dienstag mit der Platzreife an und freut sich schon auf den dienstäglichen Damennachmittag. Viele lächelnde und lachende Gesichter waren der schönste Lohn des Tages und wir freuen uns auf ein (hoffentlich) baldiges Wiedersehen. Bringt Freu(n)de mit! 

    PS: Für die, die am Sonntag nicht konnten, veranstalten wir am Freitag, den 19. August von 17-20 Uhr noch einmal einen Golf-Erlebnis-Tag in kompakter Form. Wir freuen uns auf euch.


    Kulinarisches Golf-Erlebnis mit Waldhaus Ohlenbach

    Eine Premiere ist direkt zum Highlight geworden: Das Hotel Waldhaus Ohlenbach sponserte den gemeinsamen Damen- und Herrennachmittag am Mittwoch, den 6. Juli 2016. 33 Turnier-Teilnehmer folgten dem Ruf und kämpften sich über 18 Löcher den Weg zum Clubhaus, wo ein kulinarisches Fest auf sie wartete.

    Ein 15-Gänge-Menu aus leckeren Kleinigkeiten wurde live und vor Ort von Ohlenbach-Chef Stefan Schneider und seinem Team zubereitet. Ein Auszug: „Ährenfische auf Blumenkohl und Romanesco“, „Chiccoree mit Garnelen, Orangenvinaigrette, Orangencrunch und Muschel“ oder „Lammwurst mit Selleriepüree und Estragonsenf“.

    Essenstechnisch gab es also nur exquisite Leckereien; sportlich gesehen gab es immerhin ein paar Spieler, die mit dieser Qualität mithalten konnten. Weiterlesen Sie >>> HIER <<<


    Kontakt: 02751 / 920 22 78 - info@gc-wittgenstein.de