Quiz-Auswertung: Gewinner stehen fest

Bei unserem ersten Regel-Quiz haben 10 Teilnehmer mitgemacht. Es dürfen aber auch mehr als 10 teilnehmen :-)

Die Lösungen waren:

Frage 1: 2
Frage 2: 1
Frage 3: 1
Frage 4: 3
Frage 5: 3

Die Gewinner wurden von "Losfee" Silvia Harms im Anschluss an das Saisoneröffnungsturnier am Sonntag ausgelost:

1. Preis: 10 Ball-Token gehen an Karola Rahn-Schaumann
2. Preis: 10 (Biotop-)Golf-Bälle gehen an Manfred Gräb
3. Preis: 2 Token und 2 Golf-Bälle gehen an Dieter Knebel
4.-5. Preis: 1 Auto-Aufkleber GC Wittgensteiner Land gehen jeweils an Volkhard Ferchland und Hartmut Bögel

Die Preise sind im Sekretariat abzuholen. Wir gratulieren allen Gewinnern!

Oster-Quiz!

Aus allen Einsendungen (NUR per Mail an sascha.juergens@gc-wittgenstein.de), in denen alle 5 Fragen richtig beantwortet wurden, verlosen wir 5 Preise!

Einsendeschluss verlängert bis Freitag 10.4.2015, 15 Uhr

Siegerehrung im Anschluss an das Saisoneröffnungsturnier am Sonntag!
(Preise sind aber auch später abholbar im Sekretariat)

1. Preis: 10 Ball-Token
2. Preis: 10 (Biotop-)Golf-Bälle 
3. Preis: 2 Token und 2 Golf-Bälle
4.-5. Preis: 1 Auto-Aufkleber GC Wittgensteiner Land

Frage 1 
Wo muss der Spieler Divots (herausgeschlagene Grasnarben) wieder einsetzen und festtreten?

1.) Überall, besonders auf dem Abschlag.
2.) Überall, nur nicht auf dem Abschlag.
3.) Nirgendwo, darum kümmert sich der Greenkeeper.                           


Frage 2
Kann eine Spielergruppe ihre Position auf dem Platz nicht behaupten und bleibt um mehr als ein volles Loch hinter den vorausgehenden Spielern zurück, so sollte es die nachfolgenden Spieler zum Überholen auffordern.

1.) Richtig
2.) Falsch 

 
Frage 3
Ein Spieler schlägt ab und sein Ball fliegt in Richtung einer Ausgrenze. Es ist nicht zu erkennen, ob der Ball noch auf dem Platz oder im Aus liegt. Wie muss der Spieler sein Spiel fortsetzen?

1.) Um einen provisorischen Ball zu spielen muss der Spieler unmissverständlich die Worte „provisorischer Ball“ bei seiner Ankündigung benutzen oder sich ausdrücklich auf Regel 27-2 beziehen. Tut er das nicht, wird der zweite Ball der Ball im Spiel.
2.) Um einen provisorischen Ball zu spielen reicht es aus, wenn er sagt: "Ich spiele mal noch einen."
3.) Dass der Spieler in dieser Situation einen zweiten Ball "provisorisch" spielt, versteht sich von selbst. Der Spieler muss nicht darauf hinweisen. 


Frage 4
Ein Greenkeeper arbeitet auf einer Spielbahn. Wie verhält sich ein Spieler richtig, der dort abschlagen möchte?

1.) Einfach abschlagen. Die Wahrscheinlichkeit den Greenkeeper zu treffen ist eher gering.
2.) Laut rufen und den Greenkeeper zur Seite weisen.
3.) Warten, bis der Geenkeeper seine Arbeit beendet hat. 


Frage 5 (aus gegebenem Anlass)
Was ist "zeitweiliges Wasser"?

1.) Ein über die Ufer getretenes stehendes Gewässer (Teich).
2.) Ein über die Ufer getretenes fließendes Gewässer (Bach).
3.) Eine Pfütze auf dem Fairway.

Viel Spaß und schöne Ostertage!